Gruppenreisen  

Abireise » Italien 5 Tage
Rom

Leistungen Busreise 2x Ü/Frühstück für Klassenstufe 1 bis 13

  • Busreise ab/an gewünschtem Abfahrtsort
  • Hin- und Rückreise sind Nachtfahrten
  • Straßen- und Parkgebühren
  • 2x Übernachtung wie beschrieben im Bereich um den Bahnhof Termnini
  • 2x Frühstück
  • Doppel- und Einzelzimmerzuschlag für die BegleiterInnen
  • Keine Transfere oder Rundfahrten in der Stadt Rom
  • Option: Tagesaufenthalt auf der Rückreise in Florenz, anschließend Heimreise
  • Hilfe bei der Programmgestaltung
  • Organisation des gewünschten Programm
  • jeder 11.Platz ist frei

Bei kugeleis reisen immer inklusive:

  • 24h Servicetelefon
  • Informationsmaterial zur Reisevorbereitung
  • gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein und Veranstalterhaftpflichtversicherung

Auf Wunsch zusätzlich inklusive:

  • zwei Übernachtungen zur kostenlosen Vorausbesichtigung
  • Bezahlservice (die Schüler überweisen direkt auf unser Konto)

2-Sterne-Hotel Hotel Luciani

Lage

Das **Hotel Luciani ist schnell zu erreichen. Von Roms Hauptbahnhof „Termini“ brauchen Sie lediglich in eine Seitenstraße einzubiegen. Das Hotel liegt sehr zentral, der Trevi-Brunnen ist zu Fuß in ca. fünf Minuten zu erreichen, das Koloseum in zehn Minuten

Beschreibung

Die Schüler schlafen in einfachen 3- bis 5-Bettzimmern mit DU/WC, Sat-TV und Telefon, die Begleitpersonen in separaten Zimmern.

Ausstattung

Rezeption + Internetpoint + Frühstücksraum Bar

Grundpreis ab €  219,– pro Person

bei einer Mindestteilnehmerzahl von 49 Personen,
einschließlich Begleitpersonen.

Reisetermin frei wählbar:

Preise pro Person für Gruppen ab Personen (EUR)

433731251913
219,–241,–272,–321,–411,–625,–

Erhalten Sie innerhalb von einem Werktag Ihr persönliches Angebot. Für Sie können wir dann Ihren individuellen Preis unter Berücksichtigung des konkreten Abfahrtsortes und der Saisonzeit kalkulieren. Unser Reisevorschlag ist für Sie kostenlos und unverbindlich!

Angebot Anfragen »
 
© 2017 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015