Gruppenreisen  

Klassenfahrt » Deutschland, Bayern 5 Tage
Natur pur und frische Bergluft genießen in Inzell Chiemgau » Inzell

Unser Reiseziel Inzell

Eine Klassenfahrt nach Inzell am Chiemsee ist nicht nur für Naturfreunde empfehlenswert. Auch sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler kommen hier voll auf ihre Kosten. Im Winter laden die Pisten der Chiemgauer Alpen zum Skifahren, Snowboarden und Rodeln ein. In der Eisschnellhalle von Inzell hat schon Anni Friesinger ihre Runden gedreht, hier finden regelmäßig Wettkämpfe auf der Eisbahn statt. Im Sommer empfiehlt sich eine Wanderung auf den Gipfel des Teisenbergs, der auf einer Höhe von 1.333 Metern liegt. Von hier hat die Schulklasse bei schönem Wetter eine gute Sicht bis nach Salzburg in Österreich. Auf dem Gipfel befinden sich außerdem zwei Almen, die noch bewirtschaftet werden und für Besucher geöffnet sind. Auch Wasserratten kommen in Inzell ganz auf ihre Kosten. Zum Planschen im kühlen Nass lädt beispielsweise der Naturbadesee ein. Auch bei schlechtem Wetter ist das Vergnügen im frischen Nass dank Inzeller Badelandschaft möglich.

Ferienanlage Ferienanlage Inzell

Die hervorragend ausgestattete Ferienanlage bietet jede Menge Freizeitmöglichkeiten und befindet sich in herrlicher Lage am Ortsrand des bekannten Urlaubsortes Inzell! Über einen Wanderweg ist das Zentrum von Inzell gut zu Fuß erreichbar (ca. 3,5 km). Die grandiose Umgebung des Chiemgaus und Berchtesgadener Landes mit bekannten Orten wie z.B. Berchtesgaden (ca. 34 km), Schloss Herrenchiemsee (ca. 40 km) oder Salzburg (ca. 36 km) garantiert spannende Ausflüge!

 
© 2022 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2021 , v7.4.30