Gruppenreisen  

Klassenfahrt » Deutschland, Bayern 5 Tage
Zu Besuch im südlichsten Fleckchen von Deutschland im Skiparadies Oberstdorf Allgäu » Oberstdorf

Leistungen erlebnispädagogisches Angebot für Klassenstufe 1 bis 13

  • 4x Übernachtung in der Jugendherberge Oberstdorf im Kleinwalsertal
  • 4x mit Vollpension (mittags Lunchpaket)
  • Programm mit Kajak/Kanadier fahren
  • Aktivitäten im Waldseilgarten
  • Orientierungs-Ralley mit Karte und Kompass
  • Bierkisten stapeln
  • Klettern an der Hauswand
  • Flying Fox)
  • Abschlußparty
  • 2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen

Bei kugeleis reisen immer inklusive:

  • 24h Servicetelefon
  • Informationsmaterial zur Reisevorbereitung
  • gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein und Veranstalterhaftpflichtversicherung

Auf Wunsch zusätzlich inklusive:

  • zwei Übernachtungen zur kostenlosen Vorausbesichtigung
  • Bezahlservice (die Schüler überweisen direkt auf unser Konto)

Jugendherberge Jugendherberge Oberstorf Unterbringung: Mehrbettzimmer

Lage

Die südlichste Jugendherberge Deutschlands liegt auf der Oberstdorfer Sonnenterrasse, der Bergsiedlung Kornau (930 m), am „Tor zum Kleinwalsertal“. Das Haus ist idyllisch und ruhig gelegen. Umgeben von Bergwiesen und mit Rundblick auf die Allgäuer Alpen ist die Jugendherberge bekannt für ihr weitläufiges Außengelände sowie zahlreiche Winter- und Bergsportmöglichkeiten. Langlaufloipe, Kletterwand und Bolzplatz direkt am Haus.

Beschreibung

Die Jugendherberge stellt "Familienzimmer" zur Verfügung, in denen drei, vier, sechs, sieben oder zehn Schüler schlafen können. Diese sind größtenteils mit Dusche und WC ausgestattet. Für die Leiter stehen Einzel- und Doppelzimmer mit Dusche und WC bereit.

Ausstattung

Medienraum mit SAT-TV, DVD/VHS-Recorder, Beamer + Internetzugang + Flipchart + Aufenthaltsräume + Feuerstelle + Tagesräume + Sport- und Spieleraum + Kletterwand + Ski-/Fahrradraum + Gruppenleiterraum mit Teeküche

Grundpreis ab €  249,– pro Person

bei einer Mindestteilnehmerzahl von 49 Personen,
einschließlich Begleitpersonen.

Reisetermin frei wählbar.
Preise pro Person für kleinere Gruppen/Schulklassen auf Anfrage!

Erhalten Sie innerhalb von einem Werktag Ihr persönliches Angebot. Für Sie können wir dann Ihren individuellen Preis unter Berücksichtigung des konkreten Abfahrtsortes und der Saisonzeit kalkulieren. Unser Reisevorschlag ist für Sie kostenlos und unverbindlich!

Angebot Anfragen »

Geschulte Guides sorgen für umfassende Sicherheit und stellen sich speziell auf die Bedürfnisse der Schüler und Lehrer ein.

Unser Reiseziel Allgäu » Oberstdorf

Eine Klassenfahrt nach Oberstdorf im Allgäu führt in das südlichste Fleckchen von Deutschland. Oberstdorf kann sich mit dem Titel „staatlich anerkannter heilklimatischer Kurort“ schmücken und ist zugleich als Kneipp-Kurort sehr beliebt. Weithin bekannt ist Oberstdorf als wahres Skiparadies. In den alpinen Skigebieten am Söllereck, am Nebelhorn und am Fellhorn können die Schülerinnen und Schüler Ski fahren, Rodeln oder Snowboarden. In ganz Deutschland bekannt sind darüber hinaus die Skiflugschanze und die Skisprungschanzen. Auch für Langläufer hat der Ort im Allgäu viele Loipen zu bieten, die durch schöne Winterlandschaften führen. Im Eisstadion kann die Schulklasse ihre Künste im Schlittschuhlaufen unter Beweis stellen. Zu den Sehenswürdigkeiten im Ort gehören die Seelenkirche aus dem 15. Jahrhundert und viele urige Bauernhäuser aus längst vergangenen Tagen. Einen Ausflug wert ist Gerstruben, ein kleines Bergdorf aus dem 13. Jahrhundert. Heute steht es unter Denkmalschutz und kann als Museumsdorf besichtigt werden.

 
© 2017 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015