Gruppenreisen  

Klassenfahrt » Deutschland, Sachsen-Anhalt 5 Tage
Reformationsjubiläum 2017 Anhalt-Dessau-Wittenberg » Lutherstadt Wittenberg

Leistungen Augsburg 1530 - Martin Luther und die Reformation für Klassenstufe 5 bis 13

  • Bustransfer ab/an gewünschtem Abfahrtsort (Hin- und Rückfahrt sind Tagesfahrten, alleine im Bus, der nicht vor Ort bleibt)
  • Zwischenstopps auf der Hin- und Rückfahrt sind auf Anfrage und auf direktem Weg möglich
  • 4x Übernachtung der SchülerInnen in Mehrbettzimmern wie beschrieben
  • 4x Übernachtung der BegleiterInnen in Einzel- oder Doppelzimmern wie beschrieben
  • 4x Frühstück
  • Hilfe bei der Programmgestaltung
  • Organisation des gewünschten Programm
  • jeder 11.Platz ist frei oder Freiplatzregelung nach Ihren Wünschen

Bei kugeleis reisen immer inklusive:

  • 24h Servicetelefon
  • Informationsmaterial zur Reisevorbereitung
  • gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein und Veranstalterhaftpflichtversicherung

Auf Wunsch zusätzlich inklusive:

  • zwei Übernachtungen zur kostenlosen Vorausbesichtigung
  • Bezahlservice (die Schüler überweisen direkt auf unser Konto)

Jugendherberge Jugendherberge Augsburg

Lage

Das schwäbische Augburg ist mit seinen rund 284.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Freistaates Bayerns und somit auch ein bedeutender Industriestandort. Sie gilt neben Trier und Kempten als älteste Stadt Deutschlands und kann mit zahlreichen historischen Bauwerken verschiedener Zeitepochen punkten. So geht der Name der Stadt Augsburg auf den römischen Kaiser Augustus zurück, welcher 15 v. Chr. die spätere römische Provinzhauptstadt Augusta Vindelicorum erbauen ließ. Heute prägen jedoch hauptsächlich Gebäude der Renaissancezeit den Ort, der bekannte Persönlichkeiten wie beispielsweise Leopold Mozart, Bert Brecht oder Rudolf Diesel hervorbrachte. Kulturell hat eine Klassenfahrt nach Augsburg daher viel zu bieten. Sehenswert sind auch die vielen Museen der Stadt, wie unter anderem das bekannte Fuggereimuseum.

Die Unterkunft befindet sich an der Augsburger Lech. Sie liegt zentral, ca. 3 Minuten von der historischen Altstadt und ca. 10 Minuten vom Bahnhof entfernt und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. So fährt man mit den Straßenbahnlinien 3, 4 oder 6 in Richtung "Königsplatz", steigt um in Linie 1 in Richtung Ausgburg West, bis zur Haltestelle "Barfüßerbrücke". Die Jugendherberge ist ca. 5 Minuten Laufweg entfernt.

Mit dem Reisebus fährt man von der A8 an der Ausfahrt Augsburg Ost in die Innenstadt Richtung Augsburg. Sie müssen der Straße über die Kreuzung Fluss Lech und biegen Sie dann links in die Georg-Haindl-Straße ab, wo man in den Unteren Graben gelangt. Die Jugendherberge befindet sich auf der linken Seite der Straße, Hausnummer 6.

Beschreibung

Übernachtet wird in Zweibett-, sowie Vierbettzimmern mit Dusche und WC. Bei Bedarf stehen 2 rollstuhlgerechte Zimmer zur Verfügung. Die Begleitpersonen schlafen in separaten Räumen. Insgesamt gibt es in der Jugendherberge bis zu 178 Schlafplätze.

Ausstattung

Bar / Loungebereich + Internetterminal / W-Lan + TV + Video / DVD + Overheadprojektor + Whiteboard + Flipchart + mobile Musikanlage + Billard + Tischkicker + Fahrradverleih

Grundpreis ab €  159,– pro Person

bei einer Mindestteilnehmerzahl von 49 Personen,
einschließlich Begleitpersonen.

Reisetermin frei wählbar:

Preise pro Person für Gruppen ab Personen (EUR)

433731251913
166,–176,–191,–214,–256,–353,–

Erhalten Sie innerhalb von einem Werktag Ihr persönliches Angebot. Für Sie können wir dann Ihren individuellen Preis unter Berücksichtigung des konkreten Abfahrtsortes und der Saisonzeit kalkulieren. Unser Reisevorschlag ist für Sie kostenlos und unverbindlich!

Angebot Anfragen »

Das Angebot ist für alle Schulklassen geeignet, deren Schule bis ca. 300km von Augsburg entfernt liegt.

 
© 2017 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015