Gruppenreisen  

Klassenfahrt » Deutschland, Sachsen-Anhalt 3 Tage
Strandfeeling im Binnenland Altmark » Arendsee

Leistungen Busreise 2x Ü/Halbpension für Klassenstufe 1 bis 13

  • Busreise ab/an gewünschtem Abfahrtsort
  • 2x Übernachtung in Bungalows wie beschrieben
  • 2x Halbpension
  • 1x Disko
  • kostenfreie Nutzung der Sport- und Freizeitanlagen
  • jeder 11.Platz ist frei

Bei kugeleis reisen immer inklusive:

  • 24h Servicetelefon
  • Informationsmaterial zur Reisevorbereitung
  • gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein und Veranstalterhaftpflichtversicherung

Auf Wunsch zusätzlich inklusive:

  • zwei Übernachtungen zur kostenlosen Vorausbesichtigung
  • Bezahlservice (die Schüler überweisen direkt auf unser Konto)

Ferienanlage KiEZ Arendsee Unterbringung: Mehrbettzimmer

Lage

Die Anlage liegt direkt am See und ist nur durch eine Straße vom Arendsee, der ca. 540qm groß ist, getrennt. Das Zentrum der Kleinstadt ist ca. 15min zu Fuß entfernt. Salzwedel ist ca. 30km in Richtung Westen und Stendal ca. 50km in Richtung Süden entfernt.Magdeburg ist ca. 100km entfernt. Den Heidepark Soltau erreicht man nach ca. 2,5h mit dem Bus. In Hamburg ist man nach ca. 3h.

Beschreibung

Im Kinder- und Jugenderholungszentrum Arendsee stehen den Schulklassen freundlich eingerichtete Bettenhäuser und Bungalows zur Verfügung. Im Bettenhaus schlafen jeweils zwei bis sechs Schüler in einem Mehrbettzimmer mit DU/WC oder mit DU/WC auf der Etage. In den Bungalows befinden sich 4- bis 5-Bettzimmer mit DU/WC und ein Aufenthaltsraum. Die gesamte Ausstattung auf einen Blick: Gästehaus- Altmark: 2-. 3-, 4 Bettzimmer mit DU/ WC, 3 Clubräume mit TV
++++ 2 Gästehäuser: 2-, 3-, 4-Bettzimmer mit DU/ WV auf der Etage
++++ 4 Gästewohnungen: Bad, Miniküche, Wohnzimmer mit TV, 2 Schlafräume ++++ 6 Holzferienhäuser
++++ 4 x4 – Bettzimmer mit Clubraum und Miniküche, Sanitär, Heizung, barrierefrei
* Club- und Seminarraum
+++++ 15 Sommerhütten (Mai – September) mit zentralem Sanitärgebäude

Ausstattung

Beachvolleyballplätze + Bolzplatz + Streetballanlage + Trimm-Dich-Pfad + Kinderspielplatz + Altmarkhof mit Kräuterspirale und Backofen + Kaninchengehege als Steichelzoo + Fahrradausleihe + Spielmobil + Altmarkgarten + Tischtennisplatten + Freiluftschach + Flagfootball + Speedminton + Skyball + Grillplätze + Lagerfeuerplatz + Freilichtbühne + Minigolfanlage mit 10 Bahnen + Strandbad mit Riesenrutsche, Wasserspielgärten + Abenteuerspielplatz + Beachvolleyball + großer Speiseraum + Clubräume + Freizeithaus + Fußball- und Volleyballplatz + Freizeithaus mit Tisch- und Poolbillard + Sport- und Fitnessraum + Sport- und Spieltenne mit Boulder-Wand + Hüpfburg + Mal- und Modellierraum + Spielzimmer + Miniküche für die Zubereitung von Pizzen und Waffeln sowie das Backen von Kuchen + Squash

Grundpreis ab €  80,– pro Person

bei einer Mindestteilnehmerzahl von 49 Personen,
einschließlich Begleitpersonen.

Reisetermin frei wählbar.
Preise pro Person für kleinere Gruppen/Schulklassen auf Anfrage!

Erhalten Sie innerhalb von einem Werktag Ihr persönliches Angebot. Für Sie können wir dann Ihren individuellen Preis unter Berücksichtigung des konkreten Abfahrtsortes und der Saisonzeit kalkulieren. Unser Reisevorschlag ist für Sie kostenlos und unverbindlich!

Angebot Anfragen »

Unser Reiseziel Altmark » Arendsee

Einen Strandurlaub mit allem Drum und Dran können Schülerinnen und Schüler in der Kleinstadt Arendsee erleben. Mitten in der Altmark in Sachsen-Anhalt liegt der Badeort mit seinem gleichnamigen See. Hier kann man am Strand die Seele baumeln lassen, sich im spritzigen Nass verausgaben, die Riesenrutsche hinabsausen oder sich als Surfer auf dem Wasser versuchen. Beim Beachvolleyball kann die Schulklasse außerdem die beste Mannschaft im sportlichen Wettbewerb küren.

Auch der gut ausgebaute Rad- und Wanderweg lädt bei einer Klassenfahrt nach Arendsee in zu ausgiebigen Erkundungen der Umgebung ein. Sehenswert ist darüber hinaus die Klosterkirche direkt am Ufer des Sees und das Heimatmuseum, das viele Infos zur Region bietet. Für Pferdefreunde gibt es viele Reiterhöfe in der Umgebung, auf denen man sich auch selbst in den Sattel schwingen kann.

 
© 2017 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015