Gruppenreisen  

Klassenfahrt » Italien 7 Tage
Rom, die ewige Stadt. Rom

Leistungen Zugreise 4x Ü/Frühstück für Klassenstufe 1 bis 13

  • Zugreise
  • 4x Übernachtung
  • 4x Frühstück
  • Unterbringung der BegleiterInnen in Einzel- und Doppelzimmern
  • Stadterkundungsspiel Rom zur Durchführung auf eigene Faust
  • Mini-Stadtplan Rom für die Reiseteilnehmer
  • jede 12.Person ist frei

Bei kugeleis reisen immer inklusive:

  • 24h Servicetelefon
  • Informationsmaterial zur Reisevorbereitung
  • gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein und Veranstalterhaftpflichtversicherung

Auf Wunsch zusätzlich inklusive:

  • zwei Übernachtungen zur kostenlosen Vorausbesichtigung
  • Bezahlservice (die Schüler überweisen direkt auf unser Konto)

2-Sterne-Hotel Hotel Luciani Unterbringung: Mehrbettzimmer

Lage

Das **Hotel Luciani ist schnell zu erreichen. Von Roms Hauptbahnhof „Termini“ brauchen Sie lediglich in eine Seitenstraße einzubiegen. Das Hotel liegt sehr zentral, der Trevi-Brunnen ist zu Fuß in ca. fünf Minuten zu erreichen, das Koloseum in zehn Minuten

Beschreibung

Die Schüler schlafen in einfachen 3- bis 5-Bettzimmern mit DU/WC, Sat-TV und Telefon, die Begleitpersonen in separaten Zimmern.

Ausstattung

Rezeption + Internetpoint + Frühstücksraum Bar

Grundpreis ab €  233,– pro Person

bei einer Mindestteilnehmerzahl von 49 Personen,
einschließlich Begleitpersonen.

Reisetermin frei wählbar.
Preise pro Person für kleinere Gruppen/Schulklassen auf Anfrage!

Erhalten Sie innerhalb von einem Werktag Ihr persönliches Angebot. Für Sie können wir dann Ihren individuellen Preis unter Berücksichtigung des konkreten Abfahrtsortes und der Saisonzeit kalkulieren. Unser Reisevorschlag ist für Sie kostenlos und unverbindlich!

Angebot Anfragen »

Unser Reiseziel Rom

Bei einer Klassenfahrt nach Rom in Italien kommen Geschichtsliebhaber ganz auf ihre Kosten. Denn in der „Ewigen Stadt“ haben sich unzählige Bauten aus der Zeit des Römischen Reiches erhalten, die jedes Jahr Scharen von Touristen anziehen.

Die bekannteste Sehenswürdigkeit der italienischen Hauptstadt ist das Kolosseum, dass die Schulklasse natürlich unbedingt besichtigen sollte. Es ist der größte geschlossene Bau der römischen Antike und wurde als Amphitheater zwischen 72 und 80 n. Chr. erbaut. Viele weitere römische Bauten haben den Titel UNESCO-Weltkulturerbe bekommen und sind eine Stippvisite wert.

Ein absoluter Urlaubermagnet sind beispielsweise die Spanische Treppe und das Pantheon. Das Pantheon gilt als besterhaltenes Bauwerk der römischen Antike und besaß über 1700 Jahre hinweg die größte Kuppelkonstruktion in der Welt. Nicht verpassen sollten die Schülerinnen und Schüler außerdem eine Besichtigung des Petersdoms und der Engelsburg. Der Petersdom gehört zum Vatikanstaat, der zugleich Sitz des Papstes ist.

 
© 2017 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015