Gruppenreisen  

Klassenfahrt » Deutschland, Bayern 5 Tage
Alpenpanorama satt in Berchtesgaden Königssee » Berchtesgaden

Leistungen Busreise 4x Ü/Vollpension für Klassenstufe 1 bis 13

  • Busfahrt ab/an gewünschtem Abfahrtsort
  • 4x Übernachtung
  • 4x Vollpension
  • 3 Ausflüge nach Wahl, maximal 600km frei
  • Welcome Drink
  • Fackelwanderung
  • Ortsralley zur Durchführung auf eigene Faust
  • jede 12.Person ist frei

Bei kugeleis reisen immer inklusive:

  • 24h Servicetelefon
  • Informationsmaterial zur Reisevorbereitung
  • gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein und Veranstalterhaftpflichtversicherung

Auf Wunsch zusätzlich inklusive:

  • zwei Übernachtungen zur kostenlosen Vorausbesichtigung
  • Bezahlservice (die Schüler überweisen direkt auf unser Konto)

Ferienanlage Buchenhaus Schönau Unterbringung: Mehrbettzimmer

Lage

Inmitten einer eindrucksvollen Alpenlandschaft mit seinem ausgezeichneten Klima, eingebettet zwischen den Bergriesen Watzmann und Hoher Göll, liegt in der Oberschönau auf einem von Bäumen umgebenen Hügel die Freizeiteinrichtung "Buchenhaus".

Beschreibung

Die Freizeiteinrichtung gliedert sich in drei Häuser, in denen 180 Betten in Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmern für die Gäste bereitstehen. Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. 18 Zimmer haben einen Balkon.

Ausstattung

Schwimmbad + Sauna + Kletterwand + Kleinsportfeld + Spielplatz + Ski-Schule

Grundpreis ab €  217,– pro Person

bei einer Mindestteilnehmerzahl von 49 Personen,
einschließlich Begleitpersonen.

Reisetermin frei wählbar.
Preise pro Person für kleinere Gruppen/Schulklassen auf Anfrage!

Erhalten Sie innerhalb von einem Werktag Ihr persönliches Angebot. Für Sie können wir dann Ihren individuellen Preis unter Berücksichtigung des konkreten Abfahrtsortes und der Saisonzeit kalkulieren. Unser Reisevorschlag ist für Sie kostenlos und unverbindlich!

Angebot Anfragen »

Unser Reiseziel Königssee » Berchtesgaden

Bei einer Klassenfahrt nach Berchtesgaden in Oberbayern kann man gesunde Bergluft genießen und ein umwerfendes Alpenpanorama bestaunen. Der berühmteste Berg in den Berchtesgadener Alpen ist der Watzmann mit einer Höhe von 2714 Metern. Die schroffe Bergwelt lädt im Sommer zu ausgiebigen Wander- und Klettertouren ein.

Im Winter können die Schülerinnen und Schüler auf den Skipisten mit Snowboard, Ski oder mit dem Schlitten ins Tal hinab düsen. Alles über die Flora und Fauna der Bergwelt kann die Schulklasse im Nationalparkzentrum Berchtesgaden erfahren. Seinen wirtschaftlichen Aufschwung hat Berchtesgaden vor allem dem Salzabbau zu verdanken.

Im Erlebnisbergwerk Berchtesgaden können die Schülerinnen und Schüler erleben, wie das Salz in den Tiefen des Berges gewonnen wird. Besonders sehenswert ist der Spiegelsee in 150 Meter Tiefe. Er kann mit einer Fähre überquert werden, diese Überfahrt verzaubert mit einer faszinierenden Klang- und Lichtkomposition.

 
© 2018 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2015