Gruppenreisen  

Klassenfahrt » Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern Maritimes Flair genießen bei einer Klassenfahrt nach Greifswald Ostsee » Greifswalder Bodden » Greifswald

Unser Reiseziel Greifswald

Bei einer Klassenfahrt nach Greifswald in Vorpommern locken maritimes Flair und viele Sehenswürdigkeiten. Zu den Wahrzeichen der Hansestadt zählt der Dom St. Nikolai, der im Mittelalter im Stil der Norddeutschen Backsteingotik erbaut wurde. Sehr sehenswert ist auch die historische Altstadt mit dem hübschen Marktplatz. Auf ihm stehen viele alte Bürgerhäuser und das schmuckvolle Rathaus aus dem 13. Jahrhundert. Unbedingt besichtigen sollte die ganze Schulklasse den Fischerei- und Freizeithafen Wieck und den Stadthafen. Einen Besuch wert ist außerdem der Museumshafen, denn dort liegen viele alte Schiffe vor Anker. Aus längst vergangenen Jahrhunderten stammt auch die mittelalterliche Befestigungsanlage von Greifswald, zu der eine beeindruckende Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert zählt. Viel Wissenswertes zur Geschichte der Region erfahren die Schülerinnen und Schüler im Pommerschen Landesmuseum. Verschiedene Ausstellungen geben einen guten Überblick über die Landes- und Erdgeschichte. Einen Ausflug wert ist auch der Greifswalder Tierpark, der am Rande der Stadt liegt.

 
© 2019 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2018