Gruppenreisen  

Klassenfahrt » Deutschland, Thüringen Wanderspaß im Thüringer Wald bei einer Klassenfahrt nach Plaue Thüringer Wald » Plaue

Unser Reiseziel Plaue

Mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten lockt eine Klassenfahrt nach Plaue in Thüringen. Ein lohnenswertes Ausflugsziel für die Schülerinnen und Schüler sind beispielsweise die Überreste der Burgruine Ehrenburg. Die einstige Burg wurde im 14. Jahrhundert im Stil der Gotik erbaut. Eine bekannte und zugleich die älteste Sehenswürdigkeit des Ortes ist die Liebfrauenkirche. Sie stammt aus dem 12. Jahrhundert und wurde im romanischen Stil errichtet. An warmen Sommertagen verschafft das Waldbad der gesamten Schulklasse wohlige Abkühlung und sorgt für viel Badespaß. Auf der Minigolfanlage kann man sein Geschick unter Beweis stellen oder an den Tischtennisplatten ein kleines Turnier ausrichten. Auf dem Gera-Radweg können Sportbegeisterte Ausflüge in die grüne Umgebung von Plaue unternehmen. Ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderfreunde ist darüber hinaus die Rheinsburg, die einen wunderschönen Ausblick auf die Bergkulisse des Thüringer Vorlandes bietet. Mehrere Erdwälle zeugen hier von einer Jahrtausenden alten Wallburg aus der Zeit vor Christi Geburt.

Bungalowanlage Bungalows & Festhaus in Plaue

Die Anlage lieht am Fuße der Reinsberge und bietet Ausblick über den Thüringer Wald. Durch die vielen Wanderwege in der Nähe sind umfangreiche Naturerkundungen möglich.

 
© 2019 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2018