Gruppenreisen  

Klassenfahrt » Deutschland, Brandenburg Heidelandschaften und Kieferwälder Natur pur in Prieros erleben. Berliner Umland » Dahme-Seenland » Prieros

Unser Reiseziel Prieros

Ausgedehnte Kieferwälder und flache Heidelandschaften prägen das Bild in Prieros, einem ehemaligen slawischen Runddorf. Bei einer Klassenfahrt nach Prieros in Brandenburg kommen Naturliebhaber deshalb ganz auf ihre Kosten.

Ein besonderes Naturschutzgebiet sind die Dubrow-Forsten, die ehemals Jagdgebiet der preußischen Könige waren. Am Ufer der Dahme können die Schülerinnen und Schüler mit etwas Glück selten gewordenen Graureihern beim Fischen zusehen. Viel Wissenswertes für die ganze Schulklasse vermittelt das Heimatmuseum von Prieros. Hier dreht sich alles um die bäuerliche Lebensweise und das alte Handwerk der Fischer, Müller, Schiffer und Ziegeleiarbeiter.

Weithin bekannt ist der Biogarten, in dem Gewürz- und Kräutergarten sowie verschiedene Biotope der Region in Kleinformat besichtigt werden können. Auch im angrenzenden botanischen Garten dreht sich alles um die heimische und exotische Flora und Fauna. Die Schulklasse sollte außerdem dem Gestüt "Dree Böken" einen Besuch abstatten, denn dort kann man Pferde und vor allem im Frühling kleine Fohlen beobachten.

Ferienanlage Kinder- und Erholungszentrum Prieros

Die hölzernen Bungalows, die Mobilhomes und das große Bettenhaus stehen heute idyllisch am Huschte See inmitten hoher Kiefern- und Birkenbäume. Das 45000 qm große Erholungszentrum Prieros befindet sich mitten im Wald, direkt am Huschte See.+ Die Anlage liegt südlich von Berlin, Königs Wusterhausen ist nur ca. 20km entfernt.

 
© 2021 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2021 , v7.4.18