Gruppenreisen  

Klassenfahrt » Frankreich Côte d´Azur eine Klassenfahrt nach Nizza Côte d’Azur » Nizza

Unser Reiseziel Nizza

Maritime Urlaubsfreuden an der Riviera-Küste verheißt eine Klassenfahrt nach Nizza in Frankreich. Nizza gilt als Hauptstadt der Côte d´Azur, weil hier seit jeher große Maler das besondere Licht schätzten. Und so gibt es in Nizza auch heute noch eine geballte Ladung Kunst zu entdecken. Einen guten Überblick über die Kunst der letzten 50 Jahre bietet das Musée d'Art Moderne et d'Art Contemporain.

Das azurblaue Meer von Nizza lädt zum Baden ein, für den Strand sollten sich die Schülerinnen und Schüler allerdings festes Schuhwerk einpacken, denn der Kieselstrand ist nicht gerade zum Barfußlaufen ausgelegt.

Empfehlenswert für die Schulklasse ist ein Ausflug zum Schlossberg von Nizza. Von dort oben eröffnet sich ein grandioser Ausblick auf die ganze Schönheit der Côte d´Azur. Sehenswert in der Altstadt ist der Palais Lascaris, der zu den prächtigsten Bauten in Nizza gehört. Er stammt aus dem 17. Jahrhundert und ist geschmückt mit Fresken, Schnitzereien und Gobelins.

Campinganlage Camping Côte des Roses - Zelte

Der Campingplatz liegt in Narbonne Plage, am Mittelmeer. Er liegt ca. 400m vom Strand entfernt. Die Anlage befindet sich in der Nähe von der Stadt Narbonne und der mittelalterlichen Stadt Carcassonne. Jeden Tag gibt es handwerkliche Märkte in Narbonne die man besuchen kann und in näherer Umgebung gibt es einige Weingärten die man auch zu Fuß erreichen kann .

 
© 2020 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2019