Gruppenreisen  

Klassenfahrt » Frankreich 5 Tage
Stadt der Päpste Avignon Provence » Avignon

Leistungen mitten in Frankreich für Klassenstufe 1 bis 13

  • 4x Übernachtung wie beschrieben
  • 4x Frühstück
  • Unterbringung der BegleiterInnen in Doppel- und Einzelzimmern
  • jeder 12.Platz ist frei

Bei kugeleis reisen immer inklusive:

  • 24h Servicetelefon
  • Informationsmaterial zur Reisevorbereitung
  • gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein und Veranstalterhaftpflichtversicherung

Auf Wunsch zusätzlich inklusive:

  • zwei Übernachtungen zur kostenlosen Vorausbesichtigung
  • Bezahlservice (die Schüler überweisen direkt auf unser Konto)

2-Sterne-Hotel Vert Hôtel Unterbringung: Mehrbettzimmer

Lage

Das beliebte Hotel liegt im östlichen Stadtgebiet, nur 2,5 km von Avignons Toren entfernt. Der öffentl. Bus fährt in nur 10 Min. ins Zentrum.

Beschreibung

Das Hotel wurde von der Eigentümerin sehr liebevoll und gemütlich eingerichtet. Die zweistöckigen Gebäude ähneln Apartments und werden von üppigen Oleanderhecken umrahmt. Die Zimmer verfügen über 2 bis 3 Betten, Bad/WC, Klimaanlage und teilweise TV.

Ausstattung

In der Nähe befinden sich Bowlingbahnen, Schwimmbad und Einkaufszentrum. Abendessen in einem externen Restaurant unweit des Hotels 12 €/ Mahlzeit; weitere EZ + 24 €/Nacht.

Bitte stellen Sie eine unverbindliche Anfrage!
Preis pro Person ab €  175,–

Reisetermin frei wählbar.

Erhalten Sie innerhalb von einem Werktag Ihr persönliches Angebot. Für Sie können wir dann Ihren individuellen Preis unter Berücksichtigung des konkreten Abfahrtsortes und der Saisonzeit kalkulieren. Unser Reisevorschlag ist für Sie kostenlos und unverbindlich!

Angebot Anfragen »

Unser Reiseziel Provence » Avignon

Eine Klassenfahrt nach Avignon in Frankreich lädt ein, auf den Spuren eines bekannten Volksliedes zu wandeln. Hier befindet sich die Pont St-Bénézet, die im Lied „Sur le Pont d' Avignon besungen wird.

Eine besondere Sehenswürdigkeit ist darüber hinaus der Palais des Papes, der zu den bedeutendsten gotischen Profanbauten Europas gehört. Dies zeigt auch seine Aufnahme in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbe. Schon im 14. Jahrhundert residierten hier die römischen Päpste. Wie wehrhaft Avignon im Mittelalter war, zeigt auch die imposante Stadtbefestigung mit ihrer 4,3 Kilometer langen Stadtmauer.

In der französischen Stadt gibt es aber nicht nur viel zu sehen, sondern auch viel zu erleben. So sollte die ganze Schulklasse unbedingt dem Place de l'Horloge einen Besuch abstatten, auf dem sich ein kleines hübsches Café an das nächste reiht. Hier beginnt auch die Rue de la République, eine schöne Einkaufsstraße, in der man entspannt Bummeln und Shoppen kann.

 
© 2020 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2019