Gruppenreisen  

Tagesfahrt » Deutschland, Baden-Württemberg Musicals ein Stuttgart erleben Stuttgart

Unser Reiseziel

Der Tanzboden schwingt. Der Gesang des Musicals klingt durch die Gänge. Hier wird gearbeitet und hochkonzentriert für den großen Tag geprobt. Vor 20 Jahren begann alles, was heute bekannt als Musical-Boom bekannt ist. Millionen von Zuschauern strömen in die Theater Deutschlands. CATS ist inzwischen der Klassiker unter den Musicals. Es feierte in Hamburg Premiere im neu eröffneten Operettenhaus.

Damals begann es nur einem Musical. Das wurde schnell zum Kassenschlager in ganz Deutschland. Im Jahr 1991 folgte das Musical DAS PHANTOM DER OPER in Hamburg. Das dritte berühmte Musical eroberte 1994 dann Stuttgart. Es war das Musical MISS SAIGON im neu eröffneten Theater im Möhringer SI-Centrum.

Nur drei Jahre später öffnete das zweite Musical Theater in Möhringen seine Türen. Schulklassen waren begeistert von Disney´s DIE SCHÖNE UND DAS BIEST. Damals hatte sich Stuttgart als Musicalstandort etabliert. Ab dann ging es Schlag auf Schlag. Die Premiere von Roman Polanskis TANZ DER VAMPIRE folgte im Jahr 2000. Dieses Musical wurde in Stuttgart zum Kult. Weitere bekannte Musicals folgten. Es kamen CATS, im Jahr 2002 das Musical DAS PHANTOM DER OPER. Es kamen im Jahr 2003 das Broadway-Musical 42ND STREET und ein Jahr später MAMMA MIA. Es war das erste Musical, das zeitgleich an zwei Standorten in Deutschland gezeigt wurde. Im Jahr 2005 wurde das Musical ELISABETH gespielt. Danach zogen DIE DREI MUSKETIERE in das Apollo Theater ein. Nur in Stuttgart haben über zehn Millionen Gäste und Schüler*innen die verschiedenen Musicals im heutigen Apollo und Palladium Theater besucht.

 
© 2020 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2019