Gruppenreisen  

Tagesfahrt » Deutschland, Nordrhein-Westfalen Abenteuer und dunkle Katakomben Tagesfahrt nach Köln Köln

Leistungen Busreise für Klassenstufe 1 bis 13

  • Bustransfer in einem modernen Reisebus ab/an gewünschtem Abfahrtsort
  • jeder 11.Platz ist frei
  • Hilfe bei der Programmgestaltung
  • Organisation des gewünschten Programm

Bei kugeleis reisen immer inklusive:

  • 24h Servicetelefon
  • Informationsmaterial zur Reisevorbereitung
  • gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein und Veranstalterhaftpflichtversicherung

Preis pro Person ab €  16,–

Reisetermin frei wählbar:

Preise pro Person für Gruppen bis Teilnehmerzahl:

433731251913
 19,– 23,– 28,– 36,– 50,– 83,–

Erhalten Sie innerhalb von einem Werktag Ihr persönliches Angebot. Für Sie können wir dann Ihren individuellen Preis unter Berücksichtigung des konkreten Abfahrtsortes und der Saisonzeit kalkulieren. Unser Reisevorschlag ist für Sie kostenlos und unverbindlich!

Angebot Anfragen »

Der Abfahrtsort sollte nicht mehr als 200 bis 250 Kilometer vom Reiseziel entfernt sind. Wir haben die Preise so berechnet, daß die Klassenfahrt mit einem Fahrer durchzuführen ist. Die Abfahrt ist zwischen 7 Uhr und 8 Uhr an der Schule. Die Ankunft in Köln ist gegen 10 Uhr. Wir empfehlen als Einstieg in den Tag eine örtliche Reiseleitung zu buchen, die einen kurzen Überblick gibt. Nach einem erlebnisreichen Tag geht es zwischen 15 Uhr und 16 Uhr wieder von Köln zurück in die Heimat. Dort wird die Schulklasse zwischen 17 Uhr und 18 Uhr zurück erwartet.

Unser Reiseziel Köln

Eine Tagesfahrt nach lockt mit rheinischem Frohsinn und viel spannender Unterhaltung. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der Dom, der über 157 Meter in die Höhe ragt und somit das zweithöchste Kirchengebäude Europas ist. Kleine Forscher sind in der BayKomm genau richtig. Im Kommunikationszentrum von Bayer erhalten Besucher informative Einblicke in die Welt der Forschung von heute und morgen. Bei einer Schifffahrt auf dem Rhein kann man die Domstadt und ihre historischen Sehenswürdigkeiten mal aus einer anderen Perspektive erleben. Beste Unterhaltung verspricht ein Besuch im Oddyseum, einem Abenteuermuseum. 200 Erlebnisstationen laden zum Forschen und Entdecken ein. Hier befindet sich auch Museum mit der Maus aus der Kindersendung „Frag doch mal die Maus“. In die Kölner Unterwelt entführt ein Besuch im Praetorium. Es wurde einst von römischen Stadthaltern erbaut und erinnert noch heute an die lange Geschichte der Domstadt. Bei einer Klassenfahrt nach Köln sollte auch eine Aufzugfahrt auf den Panoramaturm nicht fehlen. Von ihm bietet sich der wahrscheinlich schönste Ausblick auf die Stadt am Rhein. Wie Fernsehen gemacht wird, können Besucher bei einem Besuch in einem der Kölner Fernsehstudios erfahren. Köln gilt nicht von ungefähr als Medienstadt. Über das archäologische Erbe der Stadt informiert das Römisch-Germanische Museum mit seiner umfangreichen Ausstellung und vielen Original-Exponaten.

 
© 2019 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2018