Gruppenreisen  

Tagesfahrt » Deutschland, Niedersachsen Heide Park Resort Lüneburger Heide » Soltau

Unser Reiseziel Soltau

Norddeutschlands größter Freizeit- und Familienpark!

Über 40 Attraktionen warten auf die Schülerinnen und Schüler während einer Klassenfahrt. Auf über 850.000 Quadratmetern können von 10 bis 18 Uhr können z.B. die einzigartige Achterbahn "Dessert Race" genauso besucht werden wie "Colossos" der größten Holzachterbahn der Welt.

Das Heide Park Resort bietet auch die sehr gute Möglichkeiten, um Lernen und Spaß zu verknüpfen. Sie können während einer Tagesfahrt einen erlebnisreichen Tag mit verschiedenen Bildungsangeboten verbinden, z.B. bei einer Rallye durch das Heide Park Resort oder bei einem spannenden Marketingvortrag.

In Norddeutschlands größten Freizeitpark führt eine Tagesfahrt in den Heidepark. Auf etwa 83 Hektar wird den kleinen und großen Besuchern hier extrem viel geboten. Weithin bekannt ist die Holzachterbahn Colossos, die im Jahre 2001 eingeweiht wurde. Heute zieht sie sogar Besucher aus Amerika an. Rasant geht es auch in den zwei Wildwasserbahnen zu, bei der Fahrt kann man auch schon mal ein bisschen nass werden. Nichts für schwache Nerven ist der Gyro Drop Tower Scream. Mit ihm geht es im freien Fall hinab in die Tiefe. Ein wahrer Publikumsmagnet ist das Desert Race, die erste Katapultachterbahn in Deutschland. Sie beschleunigt zum Start extrem schnell und die Insassen werden dadurch sehr stark in ihre Sitze gedrückt. Kleine Cowboys und Indianer sind auf dem Westernspielplatz genau richtig. Bei einer Klassenfahrt in den Heidepark darf auch ein Besuch in der Todespiratenbucht nicht fehlen. Besonders furchteinflößend ist dort die große Krake, die aus dem Meer aufsteigt. Um die tierischen Schauspieler der vier „Madagaskar“-Kinofilme dreht sich alles in einem großen Zirkuszelt. Hier kann man den Abenteuern der Pinguine und Co. live beiwohnen. Völlig einzigartig in Deutschlands Freizeitparks ist der Wing Coaster des Heideparks. Bei dieser Achterbahn befinden sich die Sitze nicht auf den Gleisen, sondern daneben. So ist das Fahrgefühl noch einmal ganz anders, als in den normalen Achterbahnen.

 
© 2019 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2018