Gruppenreisen  

Klassenfahrt » Niederlande 5 Tage
Typisch niederländisch eine Klassenfahrt nach Zwolle Overijssel » Zwolle

Unser Reiseziel Zwolle

Die Wiesen, Seen und Wälder sorgen für Entspannung im Grünen bei einer Klassenfahrt nach Zwolle in den Niederlanden. Aber auch in der Stadt selbst kommt wegen ihrer vielen hübschen Bauwerke und den typischen Grachten keine Langeweile auf.

Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist der Turm der Liebfrauenkirche, die aus dem 15. Jahrhundert stammt. Die Turmspitze ziert eine kleine grüne Kuppel, der Turm wird deshalb im Volksmund auch als „Pfefferstreuer“ bezeichnet.

Sehenswert für die ganze Schulklasse ist darüber hinaus die ebenfalls im 15. Jahrhundert gebaute Grote, in deren Innerem eine mit Fratzen verzierte Kanzel steht. An längst vergangene Zeiten erinnert außerdem das Sächsische Tor und die Überreste der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Das Tor diente damals als Eingangspforte in die Stadt. In der Umgebung von Zwolle stehen zwei alte Windmühlen, die die Schülerinnen und Schüler unbedingt besuchen sollten. In dem dazugehörigen Freiluftmuseum kann man allerhand Wissenswertes über die Geschichte der Stadt lernen.

Ferienanlage Feriendorf Heino

Auf einer Klassenfahrt in die Niederlande ist Summercamp Heino die ideale Wahl für Schüler verschiedenen Alters. Das idyllisch im Grünen gelegene Camp erreicht man nach einem 10 -minütigem Spaziergang durch eine schöne Allee von der Zughaltestelle aus. Obwohl es ruhig und verkehrsarm am Ortsrand in der Nähe von Zwolle gelegen ist, gelangt man nach einer etwa 1,5-stündigen Busfahrt nach Amsterdam. Auch Freizeitparks wie Hellendorn, Slagharen und Walibi sowie einige Museen sind nicht weit entfernt.

 
© 2022 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2021 , v7.4.30