Gruppenreisen  

Klassenfahrt » Italien Klassenfahrt zum toskanischen Kurbad Toskana » Montecatini Terme

Unser Reiseziel Montecatini Terme

Heilende Quellen und viel Erholung bietet eine Klassenfahrt nach Montecatini Terme in der Toskana. Die Stadt ist der größte Kurort in der Toskana und kann gleich mit neun Badeanstalten aufwarten. Hier können sich die Schülerinnen und Schüler von der wohltuenden Wirkung des besonderen Wassers am eigenen Körper überzeugen.

Zu den Thermalbädern gehören oft große Parks und Alleen, die zum Flanieren einladen. Montecatini Terme ist ein alter Ort, der im achten Jahrhundert gegründet wurde und auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken kann. Der Kurort wurde schon von den Städten Lucca, Florenz und Siena regiert.

Empfehlenswert für die gesamte Schulklasse ist eine Fahrt mit der Seilbahn auf den über dem Ort gelegenen Montecatini Alto, der einen wunderschönen Ausblick auf die Umgebung eröffnet. Direkt unter dem Montecatini Alto liegt eine alte Tropfsteinhöhle, die besichtigt werden kann. Davor befinden sich eine Bar und eine Open-Air-Tanzfläche, die in lauen Sommernächten zum Feiern einlädt.

 
© 2020 Reisebüro Kugeleis ›Lisa‹ By Visual Design Dresden, 2019